nächste Termine:
25.11.2017 Sportlerehrung
Fahrradtrial:

In den Wintermonaten (Winterzeit) jeden Mo+Do nach Absprache, in der Halle in Dreckenach. Nach der Zeitumstellung (Sommerzeit) in den Sommermonaten, auch nach Absprache, Mo+Do im Clubgelände/Kaul. Zusätzlich kann natürlich die Halle auch im Sommer, bei z.B. schlechter Witterung, genutzt werden.
Absprachen bitte mit Mario Krechel treffen. (Kontakt: Siehe Unser Vorstand)
Öffentliche Veranstaltungen:

2 Stunden Enduro vom 16.10.2004
Am 16.10.2004 hatten wir es geschafft, der Wettergott war uns gndig und unser 2 Stundenenduro, in der Kaul konnte endlich stattfinden.

15 Fahrer und zahlreiche Helfer (vielen Dank fr die perfekte Untersttzung) hatten sich eingefunden zum Wettkampf um die wertvollen Preise (Prost).

Thomas D. und Holger F. bauten eine vllig neue Strecke die zur Verwunderung der Teilnehmer...Smil.. entgegengesetzt der normalen Fahrtrichtung verlief, mit langen Steilauffahrten im Wald und einigen leichten?? Trialsektionen die viel Technik erforderten.

So dauerte die Einfhrungsrunde etwas lnger und nach einem Le Mans Start ging's endlich los .Nach einigen Runden entbrannten die erstenKmpfe auf den fordern Rngen Burkhard Pohl lieferte sich mit Marcus Steffens und Christian Bungart einen spannenden Dreikampf gefolgt von Rabea Grosser auf ihrer 250er Honda (unsere Hochachtung an die Dame).Matthias Richter fhrte das Feld vorne mit Tempo an, gefolgt von den anderen Teilnehmer die mit den Gewalten der Natur und ihrer Motorrdern kmpften und alle schnell unterwegs waren.

Vor allen dingen das Feuerloch mit seiner seitlich abschssigen Strecke stellte sich als schwierige Abschnitt heraus der nicht ohne Folgen blieb,so empfanden viele die Steilauffahrt im Wald als willkommene leicht zu bezwingende Abwechslung die alle!! ohne Fehler meisterten.

Nach zwei Stunden berfuhr der Sieger Matthias Richter in einem gekonnten Wheely das Ziel und alle Fahrer hatten es endlich geschafft, teilweise mit letzter Kraft und mit erschpften Gesichtern die Zielflagge zu sehen.

Die Mdigkeit verzog sich schnell als die ersten Bierflaschen geffnet wurden und der Duft von Bratwurst und Leberkss in die Nassen kroch.

So ging es zur Siegerehrung, auf Platz 1 Matthias Richter mit einer Kiste Andechser Schwarzbier, Platz 2 Stephan Schwarz und einer groen Dose Weisswrstel, Platz 3 Marcus Steffens und Christian Bungart die sich einen Leberkss teilten.

In bekannter geselliger Runde wurden die gewonnen Preise verzehrt und am Lagerfeuer bis in den spten Abend noch einige Bierchen gelehrt Schwere Unflle gab es keine, bis auf ein verstauchtes Bein von Julia Jochmann die sich genauso wie Jutta Hartmann tapfer geschlagen hat.

Wir bedanken uns fr die rege Teilnahme und hoffen es hat allen Spa gemacht.

Bilder und Ergebnisliste findet ihr im Anhang.

Das nchste 1 Stundenrennen zum Jahresauftakt 2005 findet Anfang Januar statt, nheres kommt noch

Thomas D. und Holger F.

Bilder, Ergebnislisten