nächste Termine:
25.11.2017 Sportlerehrung
Fahrradtrial:

In den Wintermonaten (Winterzeit) jeden Mo+Do nach Absprache, in der Halle in Dreckenach. Nach der Zeitumstellung (Sommerzeit) in den Sommermonaten, auch nach Absprache, Mo+Do im Clubgelände/Kaul. Zusätzlich kann natürlich die Halle auch im Sommer, bei z.B. schlechter Witterung, genutzt werden.
Absprachen bitte mit Mario Krechel treffen. (Kontakt: Siehe Unser Vorstand)
Öffentliche Veranstaltungen:

Pressemitteilungen

Information an die Presse: Jochen Schäfer schon fast in Schlagweite !

Tolmezzo in Italien war die nächste Station der Trial WM, Jochen Schäfer und Marijan Griebel beide in Topform starteten in der Junioren Klasse mit ihren Mindern Marcel Cosmos und Peter Lunnebach. Die Sektionen im Trialland schlechthin wie erwartet schwer und dazu noch von dem Regen der vergangen Tagen nass und glitschig .In der Junior Klasse gingen 30 Fahrer an den Start, zu unserer Freude viele deutsche Fahrer, scheinbar belebt sich die deutsche Trialerszene und der Ergeiz ist bei einigen geweckt , was bestimmt zur positiven Entwicklung in der Heimat führen wird. Marijan Griebel konnte an seine Leistungen in Frankreich anknüpfen und belegte hinter Jan Junklewitz Platz 19 der Gesamtwertung , die deutschen Christian Kregeloh und Markus Eckhard konnte er souverän hinter sich lassen und der Leistungspfeil zeigt eindeutig nach oben. Jochen Schäfer mit seinem Topminder Marcel Cosmos sind so richtig im Schwung und nicht zu bremsen, es lief von Anfang an glatt und ohne besondere Vorkommnisse, selbst Alexz Wigg vom Future Team Italien sollte bei den nächsten Läufen auf die beiden achten. Nur zwei Punkten trennten die beiden zum guten Schluß. Platz 7 in Italien und Platz 8 in der WM festigen seine Position unter den besten 10 Fahrern. Nächste Woche geht es weiter beim GP in Kramolin/Tschechien und wir berichten an dieser Stelle.