Info & Liste "Abendprogramm" mit Klick aufs Foto!



Nennung mit Klick aufs Foto!

 

Helfer Aufrufe


Zur Helferliste Sektionsbau für das Trial am 27. + 28.04. gelangt ihr mit einem Klick auf die orangene Schaltfläche.

Zur Helferliste rund ums Trial am 27. + 28.04. gelangt ihr mit einem Klick auf die blaue Schaltfläche.


Sektionsbau     Helfer Trial   

 

Nächste Termine in Dreckenach:

13.04.2024 -- 10:00-12:00 -- Trial Training - Trainer Josef Schley
14.04.2024 -- 10:00-12:00 -- E Kids Training Dreckenach
20.04.2024 -- 10:00-15:00 -- Sektionsbau Trial
24.04.2024 -- 16:00-19:00 -- Sektionsbau Trial
25.04.2024 -- 16:00-19:00 -- Sektionsbau Trial
Nächste Enduro-Veranstaltungen:

13.04.2024 -- ------ ------ -- IGE Schwabhausen
13.04.2024 -- ------ ------ -- HESG Reetz
20.04.2024 -- ------ ------ -- GCC Triptis
27.04.2024 -- ------ ------ -- HESG Crimmitschau
27.04.2024 -- ------ ------ -- Enduro DM Großlöbichau
Nächste Trial-Veranstaltungen:

13.04.2024 -- ------ ------ -- Hessen Meisterschaft Hammelbach
14.04.2024 -- ------ ------ -- Hessen Meisterschaft Schlierbach
27.04.2024 -- ------ ------ -- Trial MSC Dreckenach
28.04.2024 -- ------ ------ -- e-Kids Cup MSC Dreckenach
04.05.2024 -- ------ ------ -- Hessen Meisterschaft MTC Rüsselsheim
Hier werden nur die nächsten 5 Termine angezeigt. Mit einem Klick auf die Termine öffnet sich ein neuer Kalender mit allen Terminen!
Fahrradtrial:

In den Wintermonaten (Winterzeit) jeden Mittwoch nach Absprache, in der Halle in Dreckenach. Nach der Zeitumstellung (Sommerzeit) in den Sommermonaten, auch nach Absprache, Mittwochs im Clubgelände/Kaul. Zusätzlich kann natürlich die Halle auch im Sommer, bei z.B. schlechter Witterung, genutzt werden. Absprachen bitte mit Lars Albersmeyer treffen. (Kontakt: Siehe Unser Vorstand)

Pressemitteilungen

Information an die Presse: MSC Dreckenach mit neuem Top Trialer

Das letzte Wochenende hatte es in sich für den MSC Dreckenach und Felix Griebel, der 3.und 4. Lauf in Osnabrück gleichzeitig auch die letzte Veranstaltung in dieser Serie sollte die Entscheidung im Jugend Trial Cup bringen. Felix Griebel startete auf der Future Trial 125 die auch schon erfolgreich in der WM eingesetzt wurde. Nach dem letzten Lauf in Schatthausen lag Griebel nur sechs Punkt in Führung zu seinem direkten Konkurrenten Paul Hemmiger aus Esslingen. Doch diesmal brachte ihm der anhaltende Regen und die schwierigen Bodenverhältnise mit seinem 4 Takter klare Vorteile gegenüber den nervösen Zweitakter der Mitstreiter. Ein grandioser erster Platz am Samstag sicherte einen klaren Vorsprung und untermauerte seinen Anspruch auf den Titel. Sonntags reichte ihm ein souveräner vierter Platz zum Sieg im DMSB Jugend Trial Cup 2007. Zum guten Schluss erreichte der ADAC Mittelrhein mit seinen Fahrern Felix Griebel, Marvin Binder, Carsten Laux und Tobias Georgens noch den sechsten Platz von 19 Teams in der Mannschaftswertung.